LR pixel

Wasserstrahltechnik - der perfekte Schnitt

Die Wasserstrahltechnik ist im Grunde einfach. Mit bis zu 4.000 bar wird durch eine Saphirdüse Wasser und hochwertiges Abrassivmaterial auf den Werkstoff aufgebracht und abgetragen. Dieser Abtrag ist am ehesten mit einem kalten Schleifverfahren vergleichbar.

Vorteile durch Wasserstrahlschneide

  • Wasserstrahltechnik bei vielen Materialien anwendbar
  • Minimale Schnittkräfte
  • Es entsteht keine thermische Belastung
  • Minimale Schnittfugenbreite
  • Keine Nachbearbeitung erforderlich (keine Brauen)
  • Hohe Schnittqualität
  • Sich selbst freischneidendes Werkzeug
  • Es entstehen keine giftigen Rauchgase

Kunststoffverarbeitung schneiden mit Wasserstrahltechnik

Gummidichtung schneiden mit Wasserstrahltechnik

Edelstahl schneiden mit Wasserstrahltechnik